Das 360°-Video wird nicht korrekt angezeigt? Sie können sich den Bildausschnitt nicht selbst wählen?
Dann klicken Sie hier.

360°-Videoproduktion


Wir produzieren 360°-Videos, in denen sich der Betrachter während des Films frei im Raum umsehen kann.
Um ein möglichst eindringliches und beeindruckendes Gefühl während des Films zu vermitteln, drehen wir die Szenen mit sechs Kameras gleichzeitig. Anschließend setzen wir die einzelnen Filme mit spezieller Software zusammen, so dass am Ende des Produktionsablaufs ein fertiger Film steht, der u.a. auf YouTube und/oder mit einer VR-Brille (HMD-Head Mounted Display) angeschaut werden kann.

Unsere Leistungen


  • Konzeption und Planung

    Als professionelle Produktionsfirma gehört es zu jedem unserer Projekte, dass wir mit Ihnen gemeinsam den Film/das Vorhaben besprechen und planen. Wir bekommen so ein Gefühl dafür, welche Ziele Sie mit dem Projekt verfolgen und wie wir gemeinsam diese Ziele erreichen können.

  • Produktion und Shooting

    Das gemeinsam mit Ihnen erarbeitete Ziel/Konzept setzen wir technisch vollständig um. Wir organisieren die Drehtermine und sorgen für alle notwendigen Voraussetzungen, damit wir unsere Kameratechnik zu bestmöglichen Ergebnissen einsetzen können.

  • Stitching und Postproduction

    Wir drehen mit mindestens sechs Kameras gleichzeitig. Das führt dazu, dass die einzelnen Aufnahmen der Kameras zu einer vollständigen Sphäre zusammengesetzt werden müssen. Neben dem Stitching führen wir auch die Postproduktion der Filme durch.

  • Distribution und Roll-Out

    Wie genau sollen die Zuschauer die immersiven Inhalte erleben? Das ist die zentrale Frage der Distribution. Reicht es, 360°-Videos bei YouTube und Facebook zu präsentieren oder sind weitere Maßnahmen wie die Entwicklung einer eigenen App zu ergreifen?

Einsatzgebiete von 360°-Videos


Tourismus, Sightseeing und Stadt-Marketing

Großes Potential bieten 360°-Videos für die Tourismusbranche. Vor allem Orte und Destinationen, die nicht über ein weltweit bekanntes Highlight verfügen, können ihre potentiellen Besucher nachhaltig beeindrucken und sich von der Masse abheben. Ein Beispiel sind virtuelle Touren. Der Betrachter bekommt so die Möglichkeit, sein zukünftiges Urlaubsziel schon vor der Buchung erleben zu können. Im Vergleich zu herkömmlichen Videos oder Panoramafotos können 360°-Videos dem Betrachter ein Gefühl davon vermitteln, wirklich vor Ort zu sein.

Immobilien

Natürlich muss man das Haus oder die Wohnung, die man zukünftig beziehen möchte, vorher einmal selbst vor Ort sehen und erleben. Vielfach gibt es jedoch nicht immer die Möglichkeit, sich genügend Immobilien anzusehen, wie es vielleicht nötig wäre, sei es aus Zeit- oder Entfernungsgründen. Professionelle Makler nutzen heute die Möglichkeiten von 360°-Videos, um Ihre Objekte so hautnah wie möglich zu präsentieren. Virtuelle Rundgänge durch die Immobilien, in denen der Makler als Moderator fungiert und so die örtlichen Gegebenheiten detailliert beschreibt, können dem Betrachter einen sehr guten Eindruck des Objekts vermitteln.

Neben diesen Einsatzgebieten werden 360°-Videos häufig auch für die Bereiche Marketing, Personalmarketing, Mode und Handel, E-Learning oder Event-Promotion angewendet.

Wir arbeiten u.a. auch mit Werbe- und Internetagenturen zusammen, die Ihren Kunden die Produktion von 360°-Videos anbieten wollen. Hierbei arbeiten wir im Auftrag der Agenturen (White Label) und beraten hinsichtlich Machbarkeit der geplanten Projekte.

Nehmen Sie Kontakt mit uns auf!


Virtual Reality Planet
Meyer Misgin Media GmbH
Meyerheimstraße 7
10439 Berlin
Telefon: 030 44 717 910
e-Mail: vr@virtual-reality-planet.com